Niedermüller Attorneys nicht betroffen.

Europa wurde von aussergewöhnlichen Umständen heimgesucht und die meisten Regierungen haben strenge, aber notwendige Massnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Neben den gesundheitlichen Beeinträchtigungen hat die Situation gravierende Auswirkungen auf eine Grosszahl von Betrieben, die auf Anordnung der Behörden zur Schliessung gezwungen wurden.

Auch die liechtensteinische Regierung hat das gesellschaftliche und geschäftliche Alltagsleben stark eingeschränkt und die Schliessung mehrerer Betriebe angeordnet. Wir unterstüzen diese Massnahmen, da wir sie für absolut notwendig erachten, um eine ähnliche Situation wie in Italien und Spanien in Liechtenstein und der umliegenden Region zu unterbinden.

Bitte beachten Sie, dass unser Büro nicht betroffen ist und wir unsere Dienstleistungen weiterhin anbieten. Wir haben jedoch eigene Einschränkungen auferlegt und halten zumindest bis 31.03.2020 keine persönlichen Besprechungen ab. Jedes Meeting wird per Telefonkonferenz oder virtuelle Besprechung durchgeführt. Auch für den Fall einer Verschlechterung der Situation sind wir gerüstet.

Wir werden Sie über Änderungen der Umstände regelmässig auf dem Laufenden halten.